Website durchsuchen
Mitglied werden

16. Internationales Pomologentreffen 2017 im Ermstal

Pomologie zum Anfassen gibt’s im Keller des Neuhäuser Bindhofs. Eine Woche lang sind mehr als 400 Sorten zu sehen. FOTO: Till Börner

Im Reutlinger General-Anzeiger vom 12.11.2017 ist dazu folgender Artikel erschienen:

UMWELT - Internationales Pomologentreffen im Ermstal. Im Neuhäuser Bindhof gibt’s eine Obstschau für alle

Größte Sortenausstellung des Landes im Ermstal

VON TILL BÖRNER

METZINGEN-NEUHAUSEN. Um die Streuobstwiese steht es nicht allzu gut. Ihre Bewirtschaftung kostet viel Zeit und Mühe, der Ertrag in Form von Äpfel, Birnen oder Kirschen bringt nur wenig Geld. Dazu kommt, dass das Wissen um die Sorten kaum noch an jüngere Generationen weitergegeben wird. »Manche Sorten sind schon verloren«, erzählte Thilo Tschersich am Samstag in Neuhausen. »Aber«, fuhr der Fachberater für Obst- und Gartenbau des Landkreises Reutlingen lächelnd fort, »die lassen sich wiederfinden. Da ist Detektivarbeit gefragt.«

Artikel lesen …