Aktuelles

Streuobst­anbau in Deutschland „Immaterielles Kulturerbe“
Im schwäbischen Streuobstparadies bei Tübingen

Nun ist es offiziell: Der Streuobst­anbau in Deutschland ist ab sofort „Immaterielles Kultur­erbe“.

In einem mehr­stufig angelegten Bewerbungs­verfahren entschied die Kulturminister­konferenz der 16 Bundes­länder, dass der Streuobst­anbau …

weiterlesen ...
Bernhard Schmid verwandelt Apfelbäume in Skulpturen
SWR Fernsehen: Apfelbäume in Skulpturen

Im SWR Fernsehen lief am 23.03.2021 in der Rubrik Landes­­schau Baden-Württemberg ein kurzer Beitrag dazu.

Video ansehen (4 Min.)

weiterlesen ...
Misteln befallen auch Birnbäume
Faltblatt Die Mistel

Obst­baum­experten beobachten eine zunehmende Ausbreitung der Mistel auf Bäumen in Streuobst­wiesen, für die sie zum Problem wird und sogar ganze Streuobst­bestände gefährdet. Als Gründe für die zunehmende Verbreitung werden eine mangelnde …

weiterlesen ...
Schleswig-Holsteins Landeslabor untersucht Apfelsäfte
Ribston Pepping

Im Landes­labor Schleswig-Holstein (LSH) in Neumünster wurde letztes Jahr das Projekt „AuthentiSH“ gestartet. Dieses dient der Unter­suchung und Authen­tifizierung lokaler Apfel­sorten aus Schleswig-Holstein sowie zur Dokumentation von …

weiterlesen ...
Oberdieck-Preis 2020 an Jürgen Sinnecker
Oberdieck-Preis 2020

Der Oberdieck-Preis wird jährlich für die beste Erhaltungs­arbeit für seltene und bedrohte Obst­sorten vergeben. Er wird von der Stadt Naumburg in Hessen, dem Pomologen-Verein, dem Nabu-Bundes­verband und dem Land Hessen gemeinsam ausgelobt …

weiterlesen ...
Stellen­ausschreibung Wissen­schaftliche Mitarbeit (d/m/w) zum Thema Streu­obst­bestände in Deutschland
Logo UFZ Helmhotz

Im Department Natur­schutz­forschung (NSF) ist spätestens zum 1. März 2021 folgende Stelle zu besetzen:

Wissen­schaft­liche Mitarbeit (d/m/w) zum Thema Streuo­bst­bestände in Deutschland

Gesamt­laufzeit: 6 Monate in Vollzeit (Bei einer …

weiterlesen ...
Obstbau wie vor 100 Jahren

Im Juni wurde hier schon einmal über den „Obstrebell“ Martin Geng berichtet. Nun besuchte der Deutschland­funk den Biobauern, der in seinem Obst­betrieb im Breisgau auf ca. 17 Hektar mit 300 Apfel- und 120 Birnen­sorten sowie über …

weiterlesen ...
Stellen­ausschreibung: Praktiker*in (m/w/d) im Obst­bau mit Interesse an Agro­forst mit Tier­haltung
Logo Schloss Türnich

Die Kultur- und Natur­stiftung Schloss Türnich sucht zum frühest­möglichen Zeit­punkt eine engagierte und fröh­liche Person für den Aufbau unseres holistischen, silvo­pastoralen Agroforst­systems (m/w/d) mit Erfahrung im Obst­bau in …

weiterlesen ...
Apfelzüchter Hans-Jürgen Mortag wird Thüringer des Monats

Seit vielen Jahren setzt sich der Rottenbacher Hans-Jürgen Mortag für den Erhalt von Streuobstwiesen und für die Vielfalt alter Apfelsorten ein. Deshalb ist der 73-Jährigen „Thüringer des Monats“ September.

Im MDR gibt es dazu eine …

weiterlesen ...
Baumscheibenpflege und Lehmanstrich
Baumscheibenpflege

Der Arbeitskreis Heimat, Natur und Umwelt Bad Schönborn 1981 e.V. hat auf seiner Website ein kurzes Video mit Tipps zur Baumpflege veröffentlicht.

Das Rezept für den Lehmanstrich befindet sich wenige Artikel entfernt.

» Zur Website

weiterlesen ...