Website durchsuchen
▼ Ansprechpartner anzeigen
Mitglied werden

5. Bundesweites Treffen der Streuobst-Aufpreisvermarkter in Lingen

Freitag, 02. März 2018 bis Sonntag, 04. März 2018

Ort: Haus der Vereine
Bramharstr. 5a
49811 Lingen/Clusorth-Bramhar

Ab sofort können sich alle Interessierte zum bundesweiten Treffen der Streuobst-Aufpreisvermarkter anmelden. Die Tagung steht unter dem Motto „Mehr Genuss als Verdruss – zur Zukunft des Streuobstbaus“.

Blühende Streuobstwiesen sind Tradition und eine extensive Form des Obstanbaus. Auf den meisten Streuobstwiesen sind oft sehr alte Obstsorten zu finden – diese gilt es zu schützen. Zahlreiche Streuobst-Experten im NABU haben sich bereits 1992 im Bundesfachausschuss Streuobst zusammengeschlossen und vernetzen sich seit dem bundesweit. Die Mitglieder des Bundesfachausschusses koordinieren lokale Aktivitäten und stellen politische Arbeit auf Bundes- und internationaler Ebene sicher.

Programm der Fachtagung

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem NABU-Regionalverband Emsland/Grafschaft Bentheim statt.

Anmeldung und weitere Infos:
» https://www.nabu.de/natur-und-landschaft/landnutzung/streuobst/aktivitaeten/23365.html


Die nächsten Termine

Sonntag, 04. Februar 2018 11:00 bis 15:00 Uhr

Jahresversammlung der Landesgruppe Niedersachsen / Bremen in Bremen

Freitag, 23. Februar 2018 bis Sonntag, 25. Februar 2018

Schneiden und Veredeln von Obstgehölzen in Ostrhauderfehn

Freitag, 02. März 2018 bis Sonntag, 04. März 2018

5. Bundesweites Treffen der Streuobst-Aufpreisvermarkter in Lingen

Montag, 12. März 2018 bis Freitag, 16. März 2018

Die ökologische Bedeutung von Streuobstwiesen für den Arten- und Naturschutz in Ostrhauderfehn