Website durchsuchen
Mitglied werden

Online-Shop

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (101 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweis: Auch der Shop macht mal Urlaub.
Vom 23.04. bis 27.04.2018 können wir leider keine Bestellungen bearbeiten. Ab 30. April sind wir wieder für Sie da und werden Ihnen die bestellten Bücher schicken.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie befinden sich hier:

Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka

Obstatlas der Russischen Kolonie Alexandrowka – Ein pomologischer Führer

Obstatlas über das berühmte UNESCO-Welterbe in Potsdam

Obstkundlich und botanisch Interessierte können in dem insgesamt 352 Seiten umfassenden Werk, neben historischen Aspekten über die Kolonie sowie die Obstkultur in der Alexandrowka, alle acht kultivierten Obstarten und die 574 Obstsorten nachlesen.

Die Informationen sind in Wort und Bild aufbereitet und enthalten viel Wissenswertes rings um das jeweilige Gewächs. Es handelt sich dabei um 294 Altbäume, die teilweise noch aus der Initialpflanzung aus dem Jahre 1827 stammen sowie um weitere 1.060 Jungbäume, die im Zuge der Rekonstruktion nachgepflanzt worden sind. In den Segmentplänen des Buches und den beigefügten Pflanzenlisten kann jede einzelne Obstsorte dank ihrer zugeordneten Nummer und der jeweiligen Farbgebung im Textteil zweifelsfrei zugeordnet werden.

Der Obstatlas ist weiterhin sehr reichhaltig bebildert und mit einzigartigen Luftaufnahmen der Gesamtanlage und der Einzelsegmente versehen. So geben begleitende Bildmotive vor und nach der Rekonstruktion sowie historische Pläne und Dokumente einen überaus interessanten und kurzweiligen Einblick in die Geschichte und die Entwicklung der wunderschönen Dorfanlage in Potsdam.

24,80 €
auf Lager Auf Lager