Website durchsuchen
Mitglied werden

Online-Shop

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (101 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweis: Auch der Shop macht mal Urlaub.
Vom 23.04. bis 27.04.2018 können wir leider keine Bestellungen bearbeiten. Ab 30. April sind wir wieder für Sie da und werden Ihnen die bestellten Bücher schicken.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Sie befinden sich hier:

Handbuch Bio-Obst

Johannes Maurer, Bernd Kajtna, Andrea Heistingerm

Handbuch Bio-Obst
Sortenvielfalt erhalten. Ertragreich ernten. Natürlich genießen

Von Apfel bis Marone, von der Wurzel bis zur Krone – alles, was Sie über den Anbau von Obst wissen müssen!

In einzigartig umfassender Weise stellt das „Handbuch Bio-Obst“ alles Wissen zur Verfügung, das Sie für den ganzjährigen Anbau von Früchten, Beeren und Nüssen brauchen. Die Vielfalt an verschiedenen Sorten und Geschmacksrichtungen von Stein-, Beeren- und Schalenfrüchten ist dabei schier unendlich.

Alle Grundlagen zu Pflege, biologischer Schädlingsbekämpfung sowie Standort- und Sortenwahl
In ausführlichen Porträts stellen die Autoren einige hundert Sorten vor, mit detaillierten Anleitungen zu Pflege, biologischer Schädlings- und Krankheitsbekämpfung sowie Standort- und Sortenwahl. Wer aus der Fülle geschickt auswählt, kann beginnend mit den ersten roten Erdbeeren im Mai bis zu den Mispeln im Dezember frische Früchte ernten.

Schritt für Schritt: Anlage eines Obstgartens, Obstbaumschnitt, Veredelung
Alle Schritte zur Anlage eines Obstgartens werden genau erklärt, aber auch, wie alte Obstbäume durch gekonnten Schnitt wieder verjüngt und in reichtragende Bäume verwandelt werden können.

  • einmalig umfassend: viele hundert Sorten in ausführlichen Beschreibungen
  • alte Sorten und heimische Wildobst-Arten für den Anbau im Garten wiederentdeckt
  • Obstanbau für Profis: Streuobstwiesen, Hochstammbäume und geeignete Pressobstsorten
  • Veredelung und Obstbaumschnitt Schritt für Schritt erklärt
  • Lösungen für kleine Gärten: Bäume können verschiedene Sorten tragen oder schlank gezogen werden
  • ganzjährig versorgt: zahlreiche Rezepte und Hinweise, wie Sie die Ernte am besten konservieren und lagern
  • jahrzehntelange Erfahrung: mit wertvollen Praxis-Tipps der Arche Noah-VielfaltsgärtnerInnen
  • über 800 Farbfotos und Zeichnungen

Mit dem umfassenden Know-how der Arche Noah-VielfaltsgärtnerInnen steht dem eigenen Paradies-Obstgarten nichts mehr im Weg. Und wer ein geeignetes Lager hat oder die Früchte konserviert, hat das ganze Jahr hindurch Obst aus dem eigenen Garten bei der Hand!

Über die Autoren:

Johannes Maurer ist Gärtnermeister und Biologe und beschäftigt sich seit über 20 Jahren mit Obst und Obstbaumschnitt. Seine Erfahrungen gibt er in Seminaren an HausgärtnerInnen und BäuerInnen weiter. Er ist bei Arche Noah für die Absicherung und Erhaltung der Obstsammlung zuständig.

Bernd Kajtna beschäftigt sich bei Arche Noah seit 1999 mit der Obstbaukunde und der Suche nach seltenen Obstsorten. Er konzipierte mehrere Sortenausstellungen und ist jedes Jahr bei Obstsortenbestimmungs-Tagen in Niederösterreich, Wien und der Steiermark im Einsatz.

Andrea Heistinger schätzt das Land und das Unterwegssein. Seit dem Jahr 2000 ist sie als Freie Agrarwissenschaftlerin, Beraterin und Autorin tätig und begeistert mit ihren Büchern rund um biologisches Gärtnern, u.a. mit den Bestsellern „Handbuch Samengärtnerei“ (2004), „Handbuch Bio-Gemüse“ (2010), „Handbuch Bio-Balkongarten“ (2012), „Das große Biogarten-Buch“ (2013) sowie zuletzt „Kräuter richtig anbauenv (2016).

528 Seiten, gebunden
mit über 800 Farbfotos und Zeichnungen
ISBN 978-3-7066-2578-4

Deutscher Gartenbuchpreis

Das Handbuch Bio-Obst wurde mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2017 ausgezeichnet. Es belegte den 1. Platz in der Kategorie „Bester Ratgeber“.

Aus der Jurybegründung:
Das Handbuch Bio-Obst ist gleichzeitig ein wahrer Wissensschatz und ein praktischer Ratgeber. Jahrelang wurde das Werk von den Autoren vorbereitet, bis es schließlich in die vorliegende Publikation mündete. Der Erhalt und Anbau einheimischer und seltener Obstsorten liegt schon länger im Trend – auch der Bio-Anbau von Obst. Nun gelingt es dem Autorenteam um Andrea Heistinger, die in den vergangenen Jahren schon mehrere preisgekrönte Publikationen zum Nutz­pflanzenanbau im Kontext mit dem öster­reichischen Verein Arche Noah zum Erhalt historischer Nutz­pflanzensorten verfasste, zusammen mit ihren Co-Autoren dazu ein entsprechendes Standardwerk vorzulegen. Zweifellos eine beachtenswerte Leistung.

39,90 €
auf Lager Auf Lager