▼ Ansprechpartner anzeigen
Mitglied werden

Grundlagen des Obstbaumschnittes in Hamburg

Freitag, 20. September 2019 11:00 bis 17:00 Uhr

im Rahmen der Norddeutschen Apfeltage 2019

Ort: Loki-Schmidt-Garten, Grüne Schule
Ohnhorststraße
22609 Hamburg (S-Bahn Klein Flottbek)

Workshop: Grundzüge der Obstbaumpflege

Der Basiskurs „Grundzüge des Obstbaumschnittes“ fängt ganz unten an, im Boden. Er führt die Teilnehmer durch das Leben eines Obstbaumes von der Pflanzung bis zur Pflege.

Dieser Workshop wendet sich an Ein- und Wiedereinsteiger in die Thematik der fachgerechten Obstbaumpflege und vermittelt ein Basiswissen als Grundlage zum Weitermachen.

  • Welche Böden werden von unseren Obstgehölzen benötigt, wie sind sie aufgebaut?
  • Wie werden Obstgehölze vermehrt?
  • Welche Arten und Erziehungsformen gibt es?

Wir erörtern die Auswahl der richtigen Pflanzware, sprechen über die Planung und Durchführung einer fachgerechten Pflanzung. Das weitläufige Thema der Pflege unter Berücksichtigung möglichst vieler Einflussfaktoren wird erörtert.

Das bekannteste Pflegemittel, der Obstbaumschnitt, wird natürlich auch nicht zu kurz kommen.

Dieser Workshop vermittelt den Teilnehmern einen guten Einblick in die umfangreiche und vielfältige Welt der Obstgehölzpflege.

Leitung: Volker Ciesla + Sebastian Dorn

Kosten: 45,00 €

Anmeldung: Ulrich Kubina, Tel. 040 460 63992, uk(at)apfeltage.de

Flyer


Die nächsten Termine

Samstag, 24. August 2019 13:00 bis 17:00 Uhr

Sortenbestimmung früher Apfel- und Birnensorten in Hamburg

Samstag, 24. August 2019 13:00 bis 17:00 Uhr

Frühe Obstsortenbestimmung in Hamburg

Freitag, 06. September 2019 bis Sonntag, 08. September 2019

Herbsttagung und Mitgliederversammlung des Pomologen-Vereins 2019 in Blankensee (Brandenburg)

Freitag, 20. September 2019 11:00 bis 17:00 Uhr

Grundlagen des Obstbaumschnittes in Hamburg