Mittel­europäische Pomologen­tage in Bad Muskau

Freitag, 30.09.2022Sonntag, 02.10.2022

Ort: Stiftung „Fürst-Pückler-Park Bad Muskau“
Festsaal / Neues Schloss + Orangerie
02953 Bad Muskau
Deutschland

Im Mittel­punkt der Fach­veranstaltung am Freitag, den 30.09.22, steht der Erfahrungs­austausch bezüglich der Eignung von Sorten und Unter­lagen im Hinblick auf den Klima­wandel und damit verbundene geänderte Stand­ort­bedingungen. Wir freuen uns auf Beiträge aus verschiedenen Bundes­ländern und aus Tschechien.

Für die Fach­veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich. Wir bitten um Anmeldung online bis zum 12.09.2022 unter: https://www.lanu.de/vq7

Es wird eine Teilnehmer­gebühr in Höhe von 30 € erhoben.

Für die Teil­nahme an Exkursion und Sorten­schau am Samstag bzw. die Sorten­schau am Sonntag ist keine Anmeldung erforderlich.

Die Veranstaltung bietet Gelegen­heit, eigene Obst­sorten bestimmen zu lassen. Dazu bitte je 5 Früchte mittlerer Größe aus verschiedenen Kronen­bereichen mitbringen.

Veranstalter: Pomologen-Verein zusammen mit der Sächsischen Landes­­stiftung Natur und Umwelt und der Stiftung Fürst-Pückler-Park Bad Muskau

Programmflyer Mitteleuropäische Pomologentage