Mitglied werden

Online-Shop

Fehlt noch das letzte Weihnachtsgeschenk ?

Dann haben wir etwas für Sie …

Verschenken Sie einen Gutschein für den Online-Shop !

Gutschein

Diesen können Sie ab einem Gutscheinwert von 25,00 € in beliebiger Höhe direkt hier im Shop bestellen.

Und wenn es schon fünf vor zwölf ist, haben wir auch einen
Gutschein zum selber ausdrucken für Sie !

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bei einer Bestellung müssen Sie vor dem letzten Schritt einwilligen, dass Ihre angegebenen personenbezogenen Daten durch den Pomologen-Verein e.V. zweckgebunden verarbeitet werden dürfen.

Grundlegende Informationen über Art und Umfang der Datenverarbeitung finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (103 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie befinden sich hier:

Im schwäbischen Streuobstparadies

Markus Zehnder, Angela Hammer, Andrea Letsch

Im Schwäbischen Streuobstparadies

Menschen, Landschaft, himmlische Genüsse

Mehr als 1,5 Millionen Obstbäume bilden mitten im Herzen von Baden-Württemberg das Schwäbische Streuobstparadies, eine einzigartige Kulturlandschaft, die aus Streuobstwiesengürtel um Ortschaften und auf den Hügelflanken des Albvorlands besteht.

Sei es im Wandel der Jahreszeiten, durch ihre bunte Vielfalt an Früchten oder die unterschiedlichen Handwerke, die mit dieser einzigartigen Landschaftsform verknüpft sind – das Interesse am Anbau von heimischem Obst ist so stark wie lange nicht mehr: Junge Familien stellen mit Begeisterung ihren eigenen Saft her, das Interesse am Baumschnitt und alten Sorten erfährt eine Renaissance und kreative Produzenten entwickeln neue Produkte und pfiffige Ideen für ihre Vermarktung.

Der Kenner der Streuobstwiesen Markus Zehnder und die beiden passionierten Fotografinnen Angela Hammer und Andrea Letsch nehmen den Leser mit auf einen Streifzug durch die Obstwiesen, sie stellen die Früchte und deren Verarbeitung vor, beschreiben die unterschiedlichen Regionen und treffen auf Menschen, deren Herz auf jeweils ganz unterschiedliche Art und Weise für diese Form des Wirtschaftens mit der Natur schlägt.

Rezepte und Hinweise auf Angebote wie Lehrpfade, Museen und Wanderwege sowie fruchtige Feste und Märkte laden dazu ein, dieses Paradies selbst zu erleben und zu genießen.

Silberburg-Verlag, Tübingen und Karlsruhe

160 Seiten, 130 Farbfotografien, Format 22,5 x 22,5 cm, gebunden

ISBN 978-3-8425-1331-0

19,90 €
auf Lager Auf Lager