Mitglied werden

Online-Shop

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bei einer Bestellung müssen Sie vor dem letzten Schritt einwilligen, dass Ihre angegebenen personenbezogenen Daten durch den Pomologen-Verein e.V. zweckgebunden verarbeitet werden dürfen.

Grundlegende Informationen über Art und Umfang der Datenverarbeitung finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (103 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie befinden sich hier:

Birnbäume – Charakterbäume der Westpfalz

Horst Ohliger

Birnbäume – Charakterbäume der Westpfalz

Birnbäume prägen wie kaum ein anderer Einzelbaum die Landschaft der Westpfalz. Mit dem Rückgang der wirtschaftlichen Bedeutung ging auch – vor allem in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts – ihre Zahl im Umkreis der Dörfer, auf Äckern, Wiesen und Weiden zurück.

Inzwischen werden ihr ökologischer Wert sowie ihre historische und ästhetische Bedeutung zunehmend anerkannt und Einzelpersonen, Vereine und Natur­schutz­verbände bemühen sich um ihren Erhalt und um Neuanpflanzung.

Mit seinen außergewöhnlichen Fotos, Zeichnungen und Aquarellen will dieser Bildband dazu beitragen, dass diese Besonderheit der westpfälzischen Landschaft auch in Zukunft bestehen bleibt.

136 Seiten, gebunden
2 Karten, 10 Zeichnungen, 10 Aquarelle und 115 Fotos
Format 32,0 cm x 38,5 cm
ISBN: 978-3-00-054841-3
39,00 €
auf Lager Auf Lager