Mitglied werden

Online-Shop

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Bei einer Bestellung müssen Sie vor dem letzten Schritt einwilligen, dass Ihre angegebenen personenbezogenen Daten durch den Pomologen-Verein e.V. zweckgebunden verarbeitet werden dürfen.

Grundlegende Informationen über Art und Umfang der Datenverarbeitung finden Sie in unserer » Datenschutzerklärung.

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass der Mindestbestellwert 9,80 € beträgt.

Die Versandkosten (Porto und Verpackung) errechnen sich nach dem Gewicht der Publikationen und werden Ihnen am Ende des Bestellvorgangs angezeigt.

Versandkostenübersicht (103 KB)

Um die Versandkosten so günstig wie möglich zu halten und um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, verwenden wir für den Versand auch gebrauchte Kartons.

Wir bitten um Verständnis, dass wir Lieferungen ins Ausland generell nur noch per Vorkasse abwickeln. Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, erhalten Sie per E-Mail eine Rechnung mit allen wichtigen Informationen. Bitte überweisen Sie den dort genannten Betrag dann auf unser Konto. Nach Zahlungs­eingang geben wir die Ware in den Versand. Sollte der Rechnungs­betrag 14 Tage nach Rechnungs­versand nicht auf unserem Konto eingegangen sein, wird Ihre Bestellung automatisch storniert.

USt-IdNr. DE815565086

E-Mail:  shop(at)pomologen-verein.de

Telefon: 0421 4276459

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: » www.ec.europa.eu/consumers/odr

Sie befinden sich hier:

Hallo Wildbiene

Undine Westphal

Hallo Wildbiene

Eine kleine Einführung in die Welt der Wildbienen

Begleiten Sie Undine Westphal in die faszinierende Welt der Wildbienen!

Wie schon in ihren bisher erschienenen Büchern über das Imkern mit der Honigbiene, geht es auch hier darum, besonders Kinder für diese spannenden und zugleich weithin unbekannten und stark bedrohten Insekten zu sensibilisieren.

Das vorliegende Buch nimmt für sich nicht in Anspruch, ein wissenschaftliches Bestimmungsbuch zu sein. Vielmehr möchte es die Leser und Leserinnen dazu anregen, diese wunderbaren kleinen Geschöpfe mit offenen Augen zu entdecken und zu erkennen, wie wichtig ihre Existenz für das ökologische Gleichgewicht ist.

Dazu stellt Westphal überaus spannend und anschaulich die Lebensweisen und teilweise kuriosen Besonderheiten der häufigsten Wildbienen unserer Umgebung dar und macht uns auf die wichtigsten Faktoren aufmerksam, warum die Wildbienen so gefährdet sind.

Besonders schön sind die zahlreichen kreativen und praktischen Aufgaben, die den Forscherdrang von Kindern und Jugendlichen, aber auch interessierten Erwachsenen anregen, den Wildbienen spielerisch und mit viel Spaß auf die Spur zu kommen.

Der umfangreiche Praxisteil bietet mit seinen zahlreichen Ideen und Projekten eine wahre Fundgrube sowohl für Schulen als auch anderen pädagogischen Einrichtungen und naturinteressierten Familien.

Marion Wagner
(Imkerin und Lehrerin an der Fachschule für Heilerziehungspflege – Hamburg)

1. Auflage, Mai 2018
153 Seiten, zahlreiche Farbabbildungen

Inhaltsübersicht (1,1 MB)

Blick ins Buch (5,6 MB)

Weitere Titel aus dem pädagogischen Bereich:

25,95 €
auf Lager Auf Lager