Landesgruppe LG Brandenburg/Berlin

Ausbildung zum Obstbaumwart OBW 1

Die Ausbildung zum OBW findet in 5 Lehrmodulen (2 – 3tägig) über die Jahres­vegetation zu den Wochen­enden statt. Alle Lehrmodule können einzeln gebucht werden. Mit jedem Lehrmodul erhält der Teilnehmer einen Sachkunden­achweis/ Teilnahmebestätigung, die in gesammelter Form für die Zulassung zur OBW-Abschluss­prüfung erforderlich sind. Jeder Teilnehmer soll die Möglichkeit haben sich professionell für die Obstbaum­pflege zu qualifizieren, und später obst­kundlich und baum­pflegerisch als Berater und Praktiker aktiv zu werden.

Beschreibung der Ausbildung


Napoleon lebt – alte Apfelsorte wieder entdeckt

In der online-Ausgabe der Märkischen Allgemeinen Zeitung ist dazu am 7. Januar 2019 ein Artikel erschienen.

Er ist gelb-rot gestreift und fein aromatisch, doch seit Jahrzehnten galt er als verschollen. Nun haben ihn Pomologen in der Prignitz wieder entdeckt.

» Artikel lesen …