Europom

Europom® 2021, 2022, 2023

Die Planung für die nächsten Europom®:

  • 2021 in Schweden
  • 2022 in Deutschland
  • 2023 in Frankreich
  • 2024 in Großbritannien

Europom® 2020

Die Europom® 2020 sollte vom 10. bis 11. Oktober 2020 in Helsingborg in Schweden stattfinden.

Wegen der Corona-Pandemie wird sie verschoben ins Jahr 2021.


Europom® 2019

Die Europom® 2019 fand vom 19. bis 20. Oktober 2019 in Belgien statt.

Veranstalter: Nationale Boomgardenstichting

Ort:
Alden Biesen
Kasteelstraat 6
3740 Bilzen
België


Europom® 2018

Die Europom® 2018 fand vom 27. bis 28. Oktober 2018 in Troyes/Frankreich statt .


Europom® 2017

Die Europom® 2017 fand vom 5. bis 8. Oktober in Olmütz (Tschechische Republik) statt – in den darauffolgenden Jahren in Frankreich und Belgien.


Europom® 2016

Die Europom® 2016 fand vom 23. bis zum 25. September in Luxemburg statt. Der organisierende Verein war Hëllef fir d’Natur / natur & ëmwelt.

Die Europom® 2016 war ein Teil werden von Oekofoire (www.oekofoire.lu), der gröβten ökologischen Ausstellung in der weiteren Umgebung mit mehr als 10000 Besuchern in 3 Tagen.


Europom® 2014

Die Europom® 2014 fand zum 25-jährigen Jubiläum vom 11. bis 13. Oktober in Aldenbiesen in Belgien statt.


Europom® Hamburg 2013

Die Europom-Obstsortenausstellungen und -Tagungen beruhen auf der Zusammenarbeit von rund 20 Non-Profit-Organisationen aus 15 europäischen Ländern, die sich für die Erhaltung der Obstsortenvielfalt einsetzen. Nach sieben Jahren war der Pomologen-Verein e.V. 2013 wieder Gastgeber einer Europom und lud vom 4. bis 6. Oktober nach Hamburg ein.

Der räumliche und inhaltliche Schwerpunkt lag auf der Obstvielfalt Nord­deutsch­lands. Zudem finden sich viele norddeutsche Sorten auch in den skandinavischen Ländern wieder. Deshalb waren sowohl Experten aus dem Ostsee­raum als auch aus den „klassischen Obstländern“ zum Austausch nach Hamburg eingeladen:

Akteure aus Frankreich, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Irland und Großbritannien waren zu Gast.

Europom-Journal 2013