Mitgliederbereich

Baumschulkataloge gesucht

Liebe Mitglieder,

die Zeit der dunklen gemü­tlichen Abende zu Hause steht bevor, und da wollen wir um Mitarbeit in einem neuen Projekt des PV, der Erfassung von Sorten aus Baum­schul­katalogen, fragen. Jede und jeder kann mitmachen, der/die einen Computer und ein Excel-Programm hat.

Wer sich mit Alten Obst­sorten beschäftigt, landet früher oder später immer auch bei denen, die sie verbreitet haben, den Baum­schulen. Wir wissen heute über die frühere Verbreitung der Sorten oft nur wenig, eine wesentliche Quelle ist bisher praktisch uner­schlossen, die alten Baum­schul­verzeichnisse.

Die Idee ist nun folgende: Wir rufen die Mitglieder dazu auf, sich an der Erfassung von Baum­schul­katalogen zu beteiligen. Einer­seits könnt ihr/können Sie als Mitglied in Ihrer Sammlung vorhandene Kataloge in eine Excel-Tabelle eingeben oder bei uns nach einem Katalog oder einem Link zu einem Katalog anfragen. Wir suchen auch noch Baum­schul­kataloge bis ca. 1960, wer welche hat, kann sich gerne mit Jens Meyer in Verbindung setzen.

Für jedes Sorten­verzeichnis wird eine eigene Datei ausgefüllt, diese Dateien werden dann später von uns zu einem Gesamt­verzeichnis zusammen­geführt.

Die fertige Liste, die sich aber sicher immer weiter entwickeln wird, soll dann später auf unserem eigenen Server (der ist in Arbeit) allen Mitgliedern zur Verfügung gestellt werden.

In der Hoffnung auf eine große Resonanz

Jens Meyer

Umfrage zur Verwendung von Obstsorten

Es gibt immer noch ein fantastisches Wissen über die Verarbeitung bestimmter Obst­sorten.

Besonders zu regional oder sogar nur lokal verbreiteten Sorten kennt man mitunter ganz spezielle Verarbeitungs­methoden. Diesen Schatz wollen wir heben und breit verfügbar machen. So haben wir uns zu dieser Umfrage entschlossen.

Wir wollen gern das Wissen der Mitglieder sammeln und auf unserer Internetseite zur Verfügung stellen. Wir sind ganz gespannt auf eure Rezept- und Verwertungs­ideen.

Zur Umfrage:

» https://easy-feedback.de/obstverwertung/1213806/WdVeCf

Das nötige Passwort: MeinLieblingsobst


Flyer, Satzung, Geschäftsordnung, Reisekostenformular

Flyer des Pomologen-Vereins e.V. (deutsch)

Flyer des Pomologen-Vereins e.V. (englisch)

Flyer des Pomologen-Vereins e.V. (französisch)

Flyer des Pomologen-Vereins e.V. (polnisch)

Flyer des Pomologen-Vereins e.V. (nieder­ländisch)

Satzung des Pomologen-Vereins e.V. (in der Fassung vom 04.09.2021)

Geschäftsordnung des Pomologen-Vereins e.V. (in der Fassung vom Januar 2020)

Reisekostenformular des Pomologen-Vereins e.V. zum digitalen Ausfüllen
(in der Fassung vom Februar 2023)

Reisekostenformular des Pomologen-Vereins e.V. zum Ausdrucken und per Hand auszufüllen
(in der Fassung vom Februar 2023)


Downloadbereich

Plakate des PV

1: für weithin sichtbare Plakatierung
2: für den Nahbereich mit allgemeinen Infos zum Verein
3: für individuellen Hinweis auf z.B. eine regionale Veranstaltung

Plakat in 3 Varianten als druckbares PDF X3 (7,1 MB)

Plakat in 3 Varianten als Layout PDF (373 KB)

Logo „Mitglied im Pomologen-Verein“

für alle (Gewerbetreibende), die ihre Mitgliedschaft öffentlich darstellen wollen.

(in Large, Medium, Small, Farbe und SchwarzWeiß)

» für Druck Format PDF (ZIP-Datei 3,5 MB)

» für Office Format DOC (ZIP-Datei 477 KB)

» für Web Formate JPG, PNG (ZIP-Datei 384 KB)

Schilder für Obstausstellungen „Bildrechte beachten“

schwarz-weiß PDF (26 KB)

Farbe PDF (27 KB)

PowerPoint

» PowerPoint-Template


Arbeitsgruppen


Delegierte

  • BEKO (Beratungs- und Koordinierungs­ausschuss für genetische Ressourcen landwirt­schaftlicher und garten­baulicher Kultur­pflanzen im Bundes­landwirt­schafts­ministerium): Hans-Joachim Bannier
  • Dachverband Kultur­pflanzen- und Nutztier­vielfalt: Hans-Joachim Bannier
  • Europom: Werner Nussbaum
  • NABU Bundes­fach­ausschuss Streuobst: Sabine Fortak
  • Arbeitskreis Reiser­muttergärten und Obst­gehölz­zertifizierung (AGMOZ): Hans-Joachim Bannier
  • Fachbeirates der Deutschen Genbank Obst (DGO): Dr. Annette Braun-Lüllemann
  • Kontakte zur BUGA: Hans-Georg Kosel

Der neue Vorstand ab Herbst 2023

Sabine Fortak, 1. Vorsitzende
Martin Rech, 2. Vorsitender
Friedhelm Haun, 3. Vorsitzender
Detlef Redlich, Kassenwart
Christoph Vanberg, Schriftführer

E-Mail an den Vorstand: vorstand(at)pomologen-verein.de

  • Sabine Fortak, Martin Rech, Friedhelm Haun, Detlef Redlich, Christoph Vanberg

Vereinsbibliothek
Norbert Clement, Tel. 06421 31769
Alte Kirchhofsgasse 10, 35037 Marburg


Tagungen des Pomologen-Vereins e.V.

Die jährlichen Frühjahrs- und Herbsttagungen (ehemals „Klausurtagung“) des Vereins haben sich zu einem Forum für internationalen fachlichen Austausch entwickelt.

Programm Herbsttagung     2023

Programm Frühjahrstagung 2023

Programm Herbsttagung     2022

Programm Frühjahrstagung 2022

Programm Frühjahrstagung 2021

Das vorläufige Programm    2020

Programm Herbsttagung     2019

Programm Frühjahrstagung 2019

Programm Herbsttagung     2018

Programm Frühjahrstagung 2018

Tagungs-Programm 2017

Tagungs-Programm 2016

Tagungs-Programm 2015

Tagungs-Programm 2014

Tagungs-Programm 2013

Tagungs-Programm 2012

Tagungs-Programm 2011

Tagungs-Programm 2010

Tagungs-Programm 2009


Fotos von den Tagungen