Aktuelles

Spendenaufruf – jeder kann helfen!
Spendenaufruf – jeder kann helfen!

Liebe Vereins­mitglieder,

es ist kurze Zeit her, dass Stark­regen und über die Ufer tretende Flüsse und Bäche in einigen Regionen des Schwäbischen Streuobst­paradieses für immense Schäden und eine Schneise der Verwüstung gesorgt haben. …

weiterlesen ...
Bundesweiter Streuobstwiesenkongress in Erfurt
Streuobstwiesenkongress (Foto: BaumLand)

Am 17. und 18. Juni 2024 veranstaltet die BaumLand-Kampagne des Fördervereins der Arbeits­gemeinschaft bäuer­liche Land­wirt­schaft den bundes­weiten Streuobst­wiesen­kongress. Veranstaltungs­ort ist der Zughafen in Erfurt.

Der Kongress …

weiterlesen ...
3. Gemeinsamer Newsletter des Pomologen-Vereins mit Hochstamm Deutschland e.V.
Streuobst-News 3/2024

Inzwischen ist der 3. gemeinsame Newsletter des Pomologen-Vereins mit Hoch­­stamm Deutschland e.V. erschienen. Er soll zukünftig mit ca. 6 Ausgaben im Jahr heraus­gegeben werden.

Themen des 3. gemeinsamen Newsletters:

Unser Newsletter, … weiterlesen ...
Oberdieck-Preis 2023 an Richard Dahlem
(v. l.) Dr. Norbert Clement, Laudator; Stefan Hable, Bürgermeister der Stadt Naumburg; Sabine Fortak, 1. Vorsitzende Pomologen-Verein; Richard Dahlem, Foto: M. Krieger

Im Rahmen der dies­jährigen Frühjahrs­tagung des Pomologen-Vereins wurde auch wieder der Oberdieck-Preis verliehen.

Er steht für heraus­ragenden Einsatz für die Bewahrung der Vielfalt von Obst­sorten. Stifter sind der Pomologen-Verein, die …

weiterlesen ...
Streu­obst im Klima­wandel: Fach­kongress diskutierte Lösungen aus Forschung und Praxis
Foto: Sybille Wolf-Kuemmeth

18. Landes­weiter Streuobst­tag Baden-Württemberg

Streuo­bst im Klima­wandel – das Thema bewegt die Streuobst­welt. Was hilft? Austausch über mögliche Wege in eine nach­haltige Zukunft. Über 280 Streuobst­akteure diskutierten beim …

weiterlesen ...
Reisebericht: Pomologische Fach­exkursion nach Slowenien vom 7. bis 14. April 2024
Fachexkursion nach Slovenien

34 Teil­nehmer, über­wiegend aus Thüringen, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Brandenburg und zwei Pomologinnen mit der weitesten Anreise aus Aachen, machten sich am Sonntag 5 Uhr in Weimar mit dem Busunter­nehmen Leipold aus Schleusingen auf den …

weiterlesen ...
Gesucht: Mitwirkende bei der Weiter­entwicklung der KI zur Erkennung von Apfel­sorten
Foto: Silvia Krug

Nach dem Vorbild von Flora­Incognita, einer App zur Pflanzen­bestimmung, soll es möglich werden, Apfel­sorten zu bestimmen. Dazu arbeitet seit 2020 Silvia Krug vom Pomologen-Verein e.V. an einer Lösung. Das Projekt steht wegen der hohen …

weiterlesen ...
Neu im Online-Shop des Pomologen-Vereins
Sortenschild Apfel

Sorten­schilder – Äpfel, Birnen, Kirschen, Pflaumen

Diese witterungs­festen Sorten­schilder können an neu gepflanzten, aber natürlich auch an alten Obst­bäumen angebracht werden. Neben dem Namen der Obst­sorte verfügt jedes Schild über …

weiterlesen ...
Erneuerung des EU-Saatgutrechts
Foto: ARCHE NOAH

Zahl­reiche Umwelt- und Landwirt­schafts­verbände lehnen den von der EU-Kommission veröffent­lichten Vorschlag zur Neu­gestaltung des Saatgut­rechts ab. In der Diskussion stehen die Richt­linien zur Erzeugung und Vermarktung von Pflanzen- …

weiterlesen ...
„Weißer Winter­glocken­apfel“ ist der Apfel des Jahres 2024 in Nord­deutschland
Weißer Winterglockenapfel

Ein Gremium bestehend aus Mitgliedern des Pomologen-Vereins, dem BUND-Hamburg, dem Umwelt­haus im Rockenhof sowie der Universität Hamburg kürten die Sorte „Weißer Winter­glocken­apfel“ zum Apfel des Jahres 2024 in Nord­deutschland.

Der …

weiterlesen ...