Aktuelles

Klausurtagung 2015 der Pomologen in Naumburg
Teilnehmer der Tagung am Sonntag vor der verdi-Bildungsstätte Haus Naumburg (Foto: HNA Deutschländer)

Schon zum 5. Mal versammelten sich die Pomologen des deutschsprachigen Raumes in Naumburg im Tagungshaus der Gewerkschaft ver.di „Haus Naumburg“, um sich über inhaltliche Themen der Erhaltung alter Obstsorten zu beraten. Die Stadt Naumburg …

weiterlesen ...
Dazu ist folgender Artikel in der Hessisch Niedersächsischen Allgemeinen HNA Wolfhagen vom 04.05.2015 erschienen: » Artikel lesen ... (externer Link)
Für Apfelallergiker meist verträgliche Apfelsorte Kaiser Wilhelm aus der Streuobstwiese des BUND Lemgo (Foto: BUND Lemgo)

Seit Jahren sammelt der Lemgoer Ortsgruppe des BUND Meldungen von Apfelallergikern, welche Apfelsorten sie vertragen und welche nicht, und stellt die Auswertung ins Internet.

» www.bund-lemgo.de/apfelallergie.html

Auf dieser Seite gibt es …

weiterlesen ...
Neuer Flyer für Ausbildung Obstgehölzpflege
Flyer Ausbildung Obstgehölzpflege 2015-2017

Seit Ende 2011 gibt es die von Mitgliedern der AG Obstgehölzpflege im PV angebotene zweijährige Ausbildung Obstgehölzpflege.

Dazu ist der neue Flyer für die Obstgehölzpflege Ausbildung 2015 – 2017 erschienen:

Faltblatt mit den …

weiterlesen ...
Bald gentechnisch veränderte Äpfel in den USA ?
Heuchelheimer Schneeapfel (Foto: Martina Adams)

Die kanadische Firma Okanagan Specialty Fruits Inc. (OSF), Summerland, B.C. hat verschiedene Weltmarktsorten gentechnisch so verändert, dass sie nicht mehr verbräunen, wenn sie aufgeschnitten werden. Mittels Agrobakterium tumefaciens wurden …

weiterlesen ...
Bachelorarbeit in Bayern zum Erhalt der Oberpfälzer Wirtschaftsbirnen
Bachelerarbeit Matthias Cicon „Erfassung, Katalogisierung und Bewertung von alten Birnenbäumen in der südlichen Oberpfalz“

In Zusammenarbeit mit der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) und der Technischen Universität München (TUM) ist jetzt mit einer …

weiterlesen ...
Beteiligung an EU-Konsultation / Einspruch gegen TTIP
Deine Antwort auf TTIP

Die EU hat aufgrund der zahlreichen Kritik ein sog. „Konsultationsverfahren“ zum TTIP-Abkommen über Investitionsschutz im europäisch-amerikanischen Handel eingerichtet. Auch wenn sich dies eher an Juristen oder Firmen, die in Amerika …

weiterlesen ...
Klausurtagung 2014 in Naumburg
Der neugewählte bzw. bestätigte Vorstand 2014 (von links) vorne: Claudia Thöne, Schriftführerin, Michael Ruhnau, 1. Vorsitzender, Sabine Fortak, 2. Vorsitzende hinten: Dag Hornbacher, 3. Vorsitzender, Elke Jahnke, Kassenwartin, Ulrich Kubina, Geschäftsstellenleiter

In der Mitgliederversammlung-Klausurtagung fanden dieses Jahr Vorstandswahlen statt:

Michael Ruhnau als 1. Vorsitzender Sabine Fortak als 2. Vorsitzende Dag Hornbacher als 3. Vorsitzender Ulrich Kubina als Hauptgeschäftsführer Claudi … weiterlesen ...
Obstbauern aus Nova Scotia wehren sich gegen genmanipulierte Äpfel

Der Pomologen-Verein hält gentechnisch veränderte Apfelsorten für hoch problematisch und lehnt eine Zulassung genveränderter Apfelsorten für Anbau und Vermarktung ab.

Die Bauern aus der kanadischen Provinz Nova Scotia sind gegen den Anbau …

weiterlesen ...
Apfelblüte als Indikator für Klimawandel
Blüte James Grieve

Beobachtungen durch „Planet Wissen“ – Zuschauer übertreffen Satelliten

Im Frühjahr 2014 ruft die SWR-Redaktion von „Planet Wissen“ nun bereits zum neunten Mal alle Zuschauer auf, die ersten Apfelblüten des Frühlings an die Redaktion zu …

weiterlesen ...
Hermelin und Mauswiesel helfen bei der Bekämpfung von Wühlmäusen
Abgenagte Wurzeln eines mehrjährigen Obstbaumes

Lemgo, 25. Februar 2014

Die Lemgoer Ortsgruppe im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland hat seit mehr als 20 Jahren Erfahrungen mit der Anlage und Betreuung von Streuobstwiesen. Ein großes Problem sind dabei Wühlmäuse, die gerne die …

weiterlesen ...